OPA OTTO BROT


Unser Brot für den Otto-Exklusiv­verbraucher

Aufregend kräftige Aromen in der Kruste treffen auf milde Noten in der Krume. Davon konnte Opa den Schnauzer nie voll genug bekommen.



Die Story zu unserem »Opa Otto Brot« hat einen ganz schönen Bart. Einen ganz schönen Schnauzbart, um genau zu sein. Denn Opa Otto war Schnauzbartträger. Ihm ist dieses Brot gewidmet. Eigentlich wurde es sogar von ihm erfunden. Doch das Rezept für dieses einzigartige Stück Familiengeschichte galt viele Jahre als verloren. Bis wir es im Jahr 2013 beim Ausräumen der alten Scheune in der Talvogtei in Kirchzarten gefunden haben. Tief vergraben zwischen verrosteten Backformen, Holzschiebern und Mehlsäcken. Jetzt also wieder frisch wie eh und je bei uns zu haben. Das Original »Opa Otto Brot«. Sein Geheimnis: Wenige gute Zutaten. Aber sehr viel Zeit, damit sich die aufregenden Aromen entwickeln können. Dass dieses Brot einfach unglaublich gut schmeckt, ist mittlerweile natürlich ein alter Hut.






VOM BROT ZUM WECKLE

Nachdem die Erfolgsgeschichte von „Opa Otto“ mit der begehrten Zacharias- Auszeichnung gekrönt wurde,

... haben wir Opa Otto´s Rezeptbuch noch einmal durchgeblättert und sind fündig geworden: Ein handgeformtes, ebenfalls lang gereiftes Weizenbrötchen, das mit Weizenkeimferment gebacken wird. Dadurch ist das „Opa Otto Weckle“ außen besonders knusprig, innen locker und luftig. Immer warm und frisch kommt es auf den Tisch, denn es wird erst in unseren Fachgeschäften vor Ort für Sie gebacken.



IDEAL ZUM WECKLE – SCHURHAMMI´S FRUCHTAUFSTRICHE

»Schurhammi«:

So hieß der Hof mit angeschlossener Mühle, samt Bäckerei unserer Vorfahren. Die hausgemachten Fruchtaufstriche. Mit ganz viel Obst und so wenig Zucker wie möglich - kochen wir nach alter „Schurhammi-Art“ frisch für Sie im Kupferkessel.





WUSSTEN SIE SCHON?

Opa Otto geht auf Reisen.

Ob vor Ort in der Filiale oder direkt nach Hause. Einfach, schnell und frisch liefern wir Ihnen das »Opa Otto Brot« an Ihre Haustüre.

Jetzt bestellen unter: opa-otto-brot.de